Projekt Beschreibung

Schwachstellen-Scan

Powered by Greenbone Cloud Service (GCS)

Weitere Produkte

Mehr Sicherheit dank Schwachstellen-Management

Regelmäßige IT Schwachstellen-Scans sind ein wichtiger Baustein einer ganzheitlichen IT-Sicherheits-Strategie zum Schutz Ihres Unternehmens vor den wachsenden Cyberbedrohungen.

Mit dem Adaptron IT Schwachstellen-Scans werden versteckte Sicherheitslücken im Unternehmensnetzwerk aufgedeckt, deren Risikopotential bewertet und konkrete Handlungsempfehlungen zur Behebung gegeben. Dabei können sowohl interne Netze als auch öffentliche IP-Services (WWW-Server, E-Mail-Server, usw.) überprüft werden.

Egal ob einmalige IST-Stand-Analysen, wiederkehrende Überprüfungen oder für fortlaufende Sicherheits-Untersuchungen Ihrer IT-Umgebung – der Adaptron IT Schwachstellen-Scan adressiert die unterschiedlichsten Anforderungen.

Zusätzlich unterstützt Sie der Adaptron IT Schwachstellen-Scan bei der Einhaltung der Anforderungen aus der DSGVO (Artikel 32 Abs. 1 D) zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen für mehr IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Für den Adaptron IT Schwachstellen-Scan verwenden wir den Greenbone Cloud Service (GCS) vom deutschen Hersteller Greenbone Networks GmbH. Die zugrunde liegende Technologie hat Greenbone in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt. Die Lösung wird von Greenbone 100% Datenschutzkonform in zertifizierten deutschen Rechenzentren betrieben.

Ihre Vorteile:

  • Schnell einsatzbereit – geringer Einrichtungsaufwand dank der Greenbone Managed Service Plattform (GMSP) und Unterstützung durch unsere erfahrenen Techniker

  • Individuell an Ihre Anforderungen anpassbar: vom einmaligen Scan bis hin zum kontinuierlichen Schwachstellen-Management für Ihr Unternehmen

  • Täglich aktualisierte Schwachstellen-Feeds als Grundlage für die Scans

  • Feeds enthalten mehr als 80.000 bekannte Schwachstellen aus renommierten Quellen (SCAP: CPE, CVE, OVAL; CERT: DFN-CERT, CERT-Bund…)

  • DSGVO-konformes Schwachstellen-Management „Made in Germany“

  • Open-Source-basierte Lösung für Schwachstellenanalyse und -management: Quellcodes sind transparent und überprüfbar.

  • Identifikation von Sicherheitslücken in der Unternehmens-IT, Bewertung des Risikopotenzials und Empfehlung gezielter Maßnahmen zur Behebung

  • Individuelle Auswertung durch unsere IT-Sicherheitsexperten mit praxisnahen Handlungsempfehlungen nach aktuellem Stand der IT-Sicherheit / den Empfehlungen des BSI

  • Abschließende Scan-Reports mit konkreten Handlungsempfehlungen zur gezielten Beseitigung gefundener Schwachstellen und Probleme in Ihrem Unternehmensnetzwerk.

Der Adaptron IT Schwachstellen-Scan hilft Unternehmen jeden Größe einfach und schnell bei der Verbesserung der IT-Sicherheit:

Der Adaptron IT Schwachstellen-Scan hilft Unternehmen jeden Größe einfach und schnell bei der Verbesserung der IT-Sicherheit:

  • Reduzieren Sie das Risiko Opfer eines Cyberangriffs zu werden
  • Minimieren Sie die möglichen Auswirkungen eines Cyberangriffs
  • Finden Sie die Schwachstellen in Ihrer IT-Infrastruktur, bevor dies anderen gelingt
  • Halten Sie gesetzliche Vorgaben und Compliance-Anforderungen ein

Für eine effektives Schwachstellen-Management empfehlen wir den fortlaufenden Scan Ihrer IT-Landschaft. Kleinere Unternehmen sollten diesen aber mindestens 2x jährlich durchzuführen, um grundlegende Schwachstellen und Sicherheitslücken zu identifizieren.

Weitere Informationen Schwachstellen-Scan

Über Greenbone:
Greenbone Networks wurde im Jahr 2008 von führenden Experten für Netzwerksicherheit und freie Software gegründet. Sitz des privaten Unternehmens ist Osnabrück, Deutschland. Greenbones Lösungen kommen heute rund um die Welt zum Einsatz.

Greenbone Networkts bietet eine Open-Source-basierte Lösung für Schwachstellenanalyse und -management: den Greenbone Security Manager (GSM). Er identifiziert Sicherheitslücken in der Unternehmens-IT, bewertet deren Risikopotenzial und empfiehlt Maßnahmen zur Behebung. Ziel ist es, Angriffe durch gezielte Vorsorgemaßnahmen zu verhindern. Damit ist der GSM die perfekte Ergänzung zu reaktiven Sicherheitstools wie Firewalls & Co.

Transparenz und Qualität sind Greenbone wichtig. Kunden erhalten ein komplett überprüfbares Produkt „made in Germany“, anstelle einer schwarzen Box. Das kommt selbst an oberster Stelle gut an: auf Basis eines Bundeslizenzvertrags mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt Greenbone auch deutsche Behörden beim Kampf gegen Cyber-Attacken.

it security adaptron

Wir sind hier, damit Ihre IT läuft!

Mit umfassendem Fachwissen, authentischen Lösungen und motivierter Leidenschaft.

Ich hätte gerne einen Beratungstermin.